Aufatmen…

Die Platte ist im Presswerk! :)

Flockenpop ist gerettet und wir sind dabei! :)


4 Antworten auf “Aufatmen…”


  1. 1 maike 20. Februar 2008 um 21:34 Uhr

    es gibt sie doch noch die guten nachrichten, nach dieser letzten eher mit schlechten nachrichten bespickten zeit. schoen.

  2. 2 ursi 20. Februar 2008 um 22:50 Uhr

    schön! sage auch ich. :)

  3. 3 einszweitier 21. Februar 2008 um 21:29 Uhr

    jeah baby!

  4. 4 Herr Zebrakante 22. Februar 2008 um 15:07 Uhr

    uh uh!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.