Releasesreleasesreleases

Liebes Publikum,

just sind wieder zwei Veröffentlichungen erschienen, die ins The Sea-Universum passen. Als da wären:

a) Christians unglaubliches, unbetiteltes Soloalbum. Sprengt Genregrenzen, macht schwindelig, hört sich gut an, sieht gut aus:

Frisch erschienen als CD/LP/Download auf Dial Records.
Ein schönes Interview mit Christian zum Album gibt es auf Mainstage.de.

b) Die Remixplatte zum My Sister Grenadine-Album „Shine in the Dark“, betitelt „More like a Snowflake“:

Jan hat unter dem Pseudonym „Gone Kid“ einen triphopesken Remix von „The Ghost“ gemacht. Das gesamte Album mit wunderschönen Remixen gibt es als Umsonstdownload bei Analogsoul.de.

Mit der Bitte um Konsum,
The Sea


1 Antwort auf “Releasesreleasesreleases”


  1. 1 thesea.blogsport.de 15. März 2011 um 21:38 Uhr

    Releasesreleasesreleases.. Neat :)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.